HOME > ENGAGIEREN
ENGAGIEREN
ID 4835

Begleitende/r Übersetzer*in

Projektbeschreibung

Zugewanderte Menschen mit unterschiedlichen sozialen Fragen suchen die Beratungsstellen auf. Nicht immer lassen sich alle Anliegen ohne Übersetzer*in klären. Bei Personen mit sehr geringen Deutschkenntnissen und fehlenden Beziehungen, ist ein/e Übersetzer*in bei den Beratungskontakten nötig. Gerade bei rechtlichen oder persönlichen Fragen, z.B. bei einer schweren Erkrankung oder familiären Auseinandersetzungen, sollten auch Familienmitglieder mit Sprachkenntnissen nicht immer dabei sein.

Einsatzort Damme 49401
Tätigkeit Begleitung + Hilfestellung
Kategorie Flucht + Migration
Häufigkeit 1x in 14 Tagen bis 5x pro Woche
Dauer 1,5 Stunden pro Termin
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter > 18 Jahre
Geschlecht männlich, weiblich, divers
Qualifikationen Gute Deutsch- und Arabisch-, Rumänisch-, Bulgarisch-, Polnisch-, Farsi- oder afrikanische -Sprachkenntnisse (z.B. Urdu)!
Kenntnisse Zertifizierte Fremdsprachen- und Deutschkenntnisse, alternativ Muttersprache;
Besondere Anforderungen Diskretion und Verschwiegenheit sind Gebot!

Kontakt

Caritas-Sozialwerk St. Elisabeth
-Migrationsdienste-
Haus der Caritas
Kirchplatz 18
49401 Damme

Telefon / Fax

05491 90 5555 - 10/14/15/16

Mail / Web

vodde-boergerding@caritas-sozialwerk.de

www.caritas-sozialwerk.de

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
49401 Damme
Titel:
Integrationshelfer*in/Behördenbegleiter*in
ID:
4834

Neue Projekte

Lernpartner*innen für Schüler*innen in Zeiten der…

49401 Damme

Viele zugewanderte, aber auch manche einheimische Kinder und Jugendliche haben…

Ansehen >

Freizeitbegleiter*in für zugewanderte Einzelpersonen…

49401 Damme

Um die Integration und Kommunikationsfähigkeit von Zuwander*innen zu fördern, sind…

Ansehen >

Fahrdienste für Bedürftige

49401 Damme

Migrant*innen, kranke und ältere alleinstehende Menschen ohne PKW oder Führerschein…

Ansehen >
© 2020 Landes-Caritasverband für Oldenburg e. V.